Blogs

MinoMenü löst IBM Menüsystem QAPD bei Großbank ab

Das IBM-Menüsystem QAPD wird ab Betriebssystem V6R1 nicht mehr unterstützt.
MinoMenü deckt die benötigten Funktionalitäten ab. Weiterhin stehen Migrationsprogramme zur Übernahme der Daten zur Verfügung. Die Einführung ging ohne Probleme vonstatten.

Kurzbeschreibung MinoMenü

MinoVert ist "Ready for IBM DB2 data server software" zertifiziert

Nach umfangreichen Tests durch die IBM ist Mino(R)Vert "Ready for IBM DB2 data server software" zertifiziert.

Nach Installationen in Deutschland, USA, Frankreich und China jetzt auch MinoVert in Indien

Nachdem die Vorkalkulationssoftware und Vertriebssteuerung Mino(R)Vert Installationen in Deutschland. USA, Frankreich und Indien vorweisen kann, erfolgt aktuell eine Installation in Indien.

Die Nachkalkulation Mino(R)Kalk ist derzeit installiert in Deutschland und in Indien.

Explorer für IBM System i (i5, iSeries, AS/400) verfügbar (auch zur Einbindung in eigene Programme geeignet)

Noichl IT-Management hat einen Explorer speziell für die Systeme für IBM System i (auch bekannt unter i5, iSeries, AS/400) entwickelt.

Dieser ist selbstverständlich auch in bestehende Programme integrierbar.
Direkt in der 5250-Emulation können Sie sich jegliche Ordner, Dateien,... in Ihrem Netzwerk anzeigen und aufrufen.

Rückblick auf 15 Jahre Erfahrung mit VEDA-Anwendungssystemen

Michelle Noichl kann auf mittlerweile 15 Jahre Erfahrung mit Anwendungen der Firma VEDA GmbH aus Alsdorf zurückblicken.
Bis zum heutigen Zeitpunkt betreut Noichl IT-Management die Anwendungen VEDA SE-Basis, VEDA HR-Entgelt und VEDA FA-Finanzen.
Erfolgreich werden die Anwendungen an die Bedürnisse des Kunden angepasst und modifiziert.
Ebenso gibt es mittlerweile einige Zusatzanwendungen, wie Management-Reportingsysteme oder Zeitkartensystme, welche direkt mit den VEDA-Anwendungen kommunizieren.

Neuer Internetauftritt geht Online

Der neue Internetauftritt von Noichl IT-Management geht online.

Den bisherigen klassischen HTML-Auftritt erhalten Sie unter folgendem Link:

Noichl IT-Management HTML

 

Noichl-Anwendungen jetzt international im Einsatz

Die international tätige Firma Saertex setzt das Kalkulationssystem MinoVert jetzt auch an ihren weltweiten Firmensitzen ein.
Hierzu wurde die mehrsprachenfähige Anwendung komplett ins englische übersetzt und von der DB2/400 abgelöst und auf die Anwendung IBM DB2/UDB portiert.
Als erste Firma für MinoVert Int! wurde Saertex France S.A.S. in Arandon, Frankreich ausgewählt.

Vereinfachung beim "hogarenten-Verfahren"

Noichl IT-Management entwickelt Schnittstelle "hogarente" an Personalabrechnungssysteme

Netzwerkbetreuung an Schulen

Noichl IT-Management erstellt IST-Analysen für Schulträger in Grundschulen und weiterführenden Schulen, um den aktuellen Stand aufzunehmen und aufgrund dieser Daten den aktuellen Bedarf zu ermitteln.
Sämtliche Daten werden in ein Datenbanksystem übertragen, so dass umfangreiche Auswertungen möglich sind.
Anhand der Auswertung ist ersichtlich, inwieweit Maßnahmen im Rahmen des Schulentwicklungsplanes, u.a. bzgl. Wartung und Hardware-/Software-Anschaffungen, notwendig sind.

Seiten

Subscribe to RSS - blogs